18 Januar 2022

führungszeugnis online

führungszeugnis beantragen

Wer in Berufen mit Kindern arbeitet, der muss sich auf ein Führungszeugnis online einstellen. Dabei wurde früher ein grünliches, polizeiliches Dokument verstanden, in dem Informationen über Straftaten und co. einer bestimmter Person standen. Der Antrag an sich ist nicht verpflichtend. Jedoch kann es bei Arbeitgebern zu einer Ablehnung führen, da diese auf Nummer sicher gehen wollen. Doch welche verschiedenen Arten gibt es? Worauf gilt es beim Antrag zu achten und welche Möglichkeiten zur Antragsstellung gibt es? All das erklärt der folgende Artikel.

führungszeugnis beantragen

Welche Arten vom Führungszeugnis gibt es?


Bevor ein Antrag gestellt wird, müssen sich die Betroffenen für ein passendes Zeugnis unterscheiden. Je nach Fall eignet sich ein anderes. Prinzipiell stehen folgende Exemplare zur Auswahl:

-> Zeugnis einfach
-> Zeugnis erweitert
-> Zeugnis europäisch
-> Zeugnis behördlich

Online-Antrag und Voraussetzungen


Normalerweise wird das Zeugnis direkt vor Ort beantragt. Allerdings ist das weniger komfortabel. Mittlerweile sind auch Online-Anträge direkt über die Website möglich. Dazu braucht es aber einige Voraussetzungen. Dazu zählen:

– Mindestalter von 14 Jahren
– Kartenlesegerät
– Software zum Auslesen
– Ausweis (Personalausweis, Reisepass)
– Anschrift, etc.

Nach der Antragsstellung dauert es ungefähr zwischen 14 und 21 Tagen, bis die Betroffenen das Zeugnis per Post zugeschickt bekommen. Der große Vorteil – alles lässt sich bequem von der Couch aus erledigen.

Fazit


Der Antrag eines Führungszeugnisses ist heutzutage leichter denn je. Trotzdem müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt worden sein. Generell wollen sich Arbeitgeber und dessen Kinder absichern. Denn Straftaten aus der Vergangenheit geben ein schlechtes Bild ab. Zudem wird empfohlen, das Zeugnis einmal im Jahr zu erneuern. Vor allem dann, wenn sich an anderen bzw. neuen Stellen beworben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.